Trennung, Scheidung, Ehebruch, Untreue, Verrat und Vergebung

Wie zu Vergeben: Vier Schritte zur Vergebung
Kostenloses eBook: Vier Schritte zur Vergebung

Kostenloses eBook

Es gibt viele Dinge, die uns dazu bringen können, die Trennung von einem geliebten Menschen zu erleben. Es kann einfach durch die Lebensumstände verursacht werden, oder dadurch, dass jeder auf seinem Lebensweg unterschiedliche Entscheidungen trifft.

Wenn die Trennung durch Untreue oder Ehebruch verursacht wird, dann fügt dies den Schmerz des Verrats zu dem Schmerz der Trennung hinzu. Oft, wenn Untreue die Ursache der Trennung ist, können wir auch das Gefühl haben, dass wir betrogen, belogen oder auf irgendeine Weise getäuscht wurden. Es kann ein echter Schock sein, zu entdecken, dass jemand, dem wir völlig vertraut haben, uns betrogen und belogen hat. Der Schock des Verrats kann sich ähnlich anfühlen wie der Schock des Todes von jemandem, der uns nahe steht. Wir trauern nicht nur um den Verlust dessen, was wir hatten, sondern auch um das, was hätte sein können. Alle unsere Hoffnungen und Träume haben sich in Enttäuschung, Angst und Verzweiflung verwandelt.

Trennung, was auch immer ihre Ursache ist, kann eine sehr schmerzhafte und einsame Erfahrung sein. Doch es hat keinen Sinn, es noch schmerzhafter zu machen, als es sein muss. Es gibt einen Ausweg. Wir können immer noch Glück und Erfüllung finden, und es hängt von unseren Entscheidungen ab und nicht vom Verhalten anderer Menschen. Tatsächlich können wir die Situation nutzen, um uns immer mehr über die Auswirkungen des Verhaltens anderer Menschen zu erheben. Wir können nicht nur unseren gegenwärtigen Schmerz heilen, sondern auch die zugrunde liegenden Ursachen dieser Art von Schmerz heilen. Kostenloses eBook

Wenn man die Gedanken erforscht, die man hat, wenn man in einem Zustand der Einsamkeit ist, werden es oft Dinge wie “Ich werde immer allein sein”, “Ich habe es wieder versucht und bin gescheitert”, “Es klappt nie bei mir” und dergleichen sein. Was Sie erkennen müssen, ist, dass das die Gedanken sind, die Ihren Schmerz verursachen. Diese Gedanken sind nicht die Nebenwirkungen Ihrer Schmerzen, sie sind die eigentliche Ursache. Ändern Sie diese Gedanken und der Schmerz der Einsamkeit wird nachlassen und schließlich verschwinden.

Ebenso, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von einer Frau, einem Ehemann, einem Freund oder einer Freundin verraten oder verlassen wurden. Sie werden vielleicht bemerken, dass Sie einen Gedankenstrom erleben, der so aussieht: “Er/sie hat mich nie wirklich geliebt”, “Warum haben sie mir das angetan”, “Es ist alles meine Schuld”, “Es ist alles ihre Schuld”, “Ich werde nie wieder eine andere lieben”. Und so weiter. Auch hier ist es wichtig zu verstehen, dass solche Gedanken die Ursache für deine emotionalen Schmerzen sind. Kostenloses eBook

Natürlich kann es durchaus praktische Dinge geben, um die Sie sich wegen einer Trennung durch welche Ursache auch immer kümmern müssen. Wenn Sie jedoch Ihre Gedanken ändern, werden Sie in der Lage sein, die Situation ohne das schmerzhafte Drama zu bewältigen.

Wie kann man diese Gedanken ändern, die einem Schmerzen bereiten? Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, die Vier Schritte zur Vergebung zu nutzen. Vergebung setzt Sie frei, da sie es Ihnen erlaubt, Ihren Geist von den Arten des Denkens zu befreien, die Ihnen Schmerzen bereiten.

Kostenloses eBook

Vier Schritte zur Vergebung PDF

Vier Schritte zur Vergebung KINDLE

Vier Schritte zur Vergebung EPUB

Vier Schritte zur Vergebung
Ein kraftvoller Weg zu Freiheit, Glück und Erfolg
William Fergus Martin

ISBN: 978-1-942573-05-0

 

 

Die Vier Schritte zur Vergebung

Vier Schritte zur Vergebung Arbeitsblatt

Glück und Erfolg durch Vergebung

Die Bibel, Gebet und Vergebung

Gewaltfreie Kommunikation und vier Schritte zur Vergebung

Vergebung und Angst, Stress, Panik und Depression.

Meditation, Achtsamkeit und Vergebung

Therapie, Psychiatrie, Psychologie, Selbstachtung und die Kraft der Vergebung

Die Love, Peace and Freedom Forgiveness Method